Elektrowerkstatt

Die gespendeten elektrischen Geräte, aller Art, werden in der Elektrowerkstatt zunächst einmal überprüft.

Die Teilnehmer/innen nehmen einfache Reparaturarbeiten unter fachkundiger Anleitung vor. Dazu gehören: Festellen von Fehlern, Prüfarbeiten und Auswechseln schadhafter Bau­teile. Ist eine Reparatur nicht mehr möglich, so wird der „Elektroschrott„ fachgerecht entsorgt. Den Teilnehmern/innen wird einfaches Grundwissen aus dem Bereich der Elektrotech-nik und der Müllverwertung vermittelt.

Instandgesetzte Haushaltsgeräte werden in den Second-Hand-Kaufhäusern „Peppermint“ an  bedürftige Personen weiterge­geben.